Beschreibung

Marceese Trabus war bis jetzt als „Marceese“ unterwegs. Ab sofort ist der Name „Baby Kreuzberg“. Und die Musik? Mehr Rock’n’Roll als je zuvor. „SINGER/SONGWRITER AMERICANA FOLK ROCK BLUES WHATEVER – from Berlin!“ so steht es auf seiner Homepage. Wir freuen uns, dass Marceese nach seinem grandiosen Auftritten 2017 noch einmal an einem Sonntag den Weg zu uns findet. Am Sonntag, den 11. November 2018 um 18 Uhr tritt das Urgestein der Berliner Blues-Rock und Singer/Songwriter-Szene bei uns als Teil unseres Programmes der 39. Leverkusener Jazztage auf.

Auf Timezone hat er 2017 sein mittlerweile achtes Solo-Album veröffentlicht: „Twang Twang“, so lautet der Name des Silberlings. Blues, Folk, Surf, Swing, Country, dazu als Spezialzutaten ungemein abgezocktes Gitarrenspiel und leidenschaftlicher Gesang, der von ganz tief drinnen kommt. Marceese/Baby Kreuzberg schüttelt einmal kräftig und serviert 13 messerscharfe Songs zum Abtanzen, Abhängen und Abstürzen. Man hört: Hinter diesen ausgefeilten Kompositionen steckt ein geborener Songwriter, ein Großstadtcowboy mit Gitarre, der über das schreibt, was er sieht. Da darf eine Hymne über das Leben auf Tour nicht fehlen, denn on the road ist Baby Kreuzberg eigentlich immer.

Datum & Zeit

Nov

11

2018 18:00

Location

Notenschlüssel Leverkusen Leverkusen . Fr.-Ebert-Straße 122

Veranstalter

Irlandfreunde Leverkusen e.V.

Wir möchten die Personen und Organisationen, die sich für die irische und keltische Kultur in Leverkusen und Umgebung einsetzen unterstützen. Hauptsächliches Ziel des Vereines ist die Organisation der Irish Days im wunderschönen Neulandpark.

Website Facebook

Der Verkauf hat geeendet.

Baby Kreuzberg (Premiumkonzert)

Notenschlüssel Leverkusen // Leverkusen

11.11.2018 18:00